Trenntoilette fürs Auto

Hubert aus Schleswig-Holstein wollte gerne den „wackeligen Plastiktopf“ ersetzen, wie er uns schrieb.

Damit ist ein Porta Potti gemeint, welches er und seine Frau im Kastenwagen als Toilette nutzen. Nach einiger Recherche fiel die Wahl auf eine Trenntoilette fürs geliebte Auto.

Hubert hatte andere Beweggründe für den Bau einer Trenntoilette als andere, und zwar Stabilität der Toilette. Die Frau vom Hubert sitzt in einem Rollstuhl und sehnte sich nach einer stabilen Toilette sowie nach einer besseren Sitzposition.

Das Porta Potti stellte die beiden nicht mehr zufrieden. Wegen der niedrigen Sitzposition und der unkomfortablen Klobrille war das Porta Potti zu benutzen eine Qual. Eine neue Toilette für Auto musste her.

Banner

Unser Auto für die neue Trenntoilette

Trenntoilette Auto
Unsere beliebtesten Trenntoiletten:
Trelino Trenntoilette für Van, Bulli und Kastenwagen
Trelino L Trenntoilette für Wohnmobil und Kastenwagen

Eine Übersicht aller Trenntoiletten in unserem Shop findest du hier: Alle Trenntoiletten anzeigen.

Wenn du Fragen zum Thema Trenntoilette hast, findest du sicher in unseren häufig gestellten Fragen deine Antworten.

HAST DU FRAGEN Hubert schrieb uns folgendes: „Da ich meiner Frau helfen muss, wenn sie mal muss, brauchen wir Platz also gab es nie den Gedanken ein Badezimmer im Miniformat ins Auto zu bauen. Der tolle Nebeneffekt Wasserfrei und unabhängiger zu sein ist für viele der Hauptgrund, für mich eine schöne Nebensache. Unsere Touren sind kurz, wir fahren weder in die Wüste noch wollen wir 2 Wochen Freistehen.“

Trenntoilette Auto
Trenntoilette Auto
Trenntoilette Auto

Benötigte Materialien:

Urinbehälter
Feststoffbehälter
Kompostierbare Beutel
  • Holzgehäuse
  • Toilettenbrille
 

Selbstbau Trenntoilette fürs Auto

Hubert schrieb: „Unsere Trenntoilette entstand aus dem einfachen Bausatz
und vorhandenen Restmaterialien sowie einer einfachen Kunststoff-Klobrille
aus dem Baumarkt. Die Maße der Toilette haben sich aus der Größe der
Elemente ergeben, Eimer, Kanister, Trenneinsatz und Klobrille brauchen
eben ihren Platz. Die Toilette entstand an einem Nachmittag aus einer
gebrauchten Tischlerplatte, schön geschliffen und ein bisschen Farbe.“

 

Trenntoilette Auto

Handhabung der Trenntoilette im Auto

„Ja, benutzt wurde die Toilette nun auch schon einige Male, sie ist stabil und bequem. Nach dem Entleeren der Blase sprühe ich etwas Essigwasser in den Trenneinsatz, es riecht dann für ein paar Minuten leicht nach Essig und der Trenneinsatz ist sauber. Nach größeren Geschäften kommt bei uns ein neuer Beutel in den Eimer und der gebrauchte landet im Müll. Wir haben weder einen Abzug noch einen Lüfter eingebaut, Pipi mit Essigwasser riecht nicht und mit den Häufchen fahre ich nicht spazieren.“
Trenntoilette Auto

Banner

TTT Auto
Porta Potti im Kastenwagen
Links: Trenntoilette fürs Auto Innenansicht. Hubert hat hier noch einen Rahmen für die Behälter gebaut. So sitzen sie stabil und fest. Im zweiten Bild ist die alte Kassettentoilette, das Porta Potti zu sehen, welches die beiden nun nicht mehr benötigen!

Fazit

„Sicher kann ich sagen……..es ist nicht wie zu Hause wo man 10 Liter bestes Trinkwasser zusammen mit seinen Ausscheidungen durch die Keramik in Kanalisation schießt……es ist anders, es ist nicht perfekt aber es ist gut und auf jeden Fall besser als Autobahnklo, im Gebüsch hocken oder ein wackeliger Plastik Topf.“ Dankeschön Hubert für deinen Selbstbaubericht mit allen Details. Wir wünschen euch Allzeit gute Fahrt! Zu unseren Selbstbau-Berichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen