Einbau einer Trockentrenntoilette in einen Hymer

2 Kommentare

Kees ist mit seinem Hymer B578 gern in Schweden unterwegs. Die ab Werk eingebaute Banktoilette dient ihrem Zweck, dass diese allerdings alle zwei Tage entleert und zuvor eine geeignete Entsorgungsstation gefunden werden muss, trübt das Reiseglück. Hinzu kommt der unangenehme Geruch im Toilettenraum. So macht sich Kees auf die Suche nach einer Alternative. Auf meinetrenntoilette.de wird er auf das Prinzip von Trockentrenntoiletten aufmerksam. Die guten Bewertungen der stillen Örtchen motivieren ihn schließlich dazu, diese mobile Toilettenform auszuprobieren. Wir freuen uns, dass Kees uns an seinen Einbauerfahrungen teilhaben lässt.

Banktoilette_Ausbau 

Die ersten Umbauschritte

Ich habe zuerst meine alte Toilette erweitert und Stützen am Boden, an der Wand und für die Seiten angebracht. Die Trenntoilette, die ich verwende, ist die Trelino® L mit HPL-Beschichtung. Diese ist schmaler als die alte Banktoilette. Die Räume neben der Trelino® füllte ich mit Sperrholz, das ich für ein schönes Finish gebogen und in der gleichen Farbe wie die Trelino® bemalt hatte.

Ausbau_Chemietoilette

 

Einbau und Feinheiten

Ich habe die Trelino® an die Rückwand gestellt, damit ich vorne genug Platz habe. So schließt die Klappe wieder, wenn sie an der Rückwand anliegt. Hier habe ich auf der Innenseite des Deckels eine Aussparung gefräst, wo ich einen Magneten mit Gummiüberzug aufgeklebt habe. Ich habe auch einen ähnlichen Magneten mit einer Gummiabdeckung auf die Rückwand geklebt, um eine Beschädigung des Deckels zu vermeiden. Dadurch bleibt der Deckel offen.

Einbau_Trenntoilette

 

Füllstandsanzeige

An der Vorderseite der Trelino® habe ich einen Schlitz gefräst, genauso hoch wie der Urinkanister. Im Inneren der Trelino®  habe ich ein Aluminiumprofil mit einem LED-Streifen und einem Schalter außen rechts zwischen dem Kanister und dem massiven Eimer montiert. Beim Drücken des Schalters sehe ich deutlich, ob der Kanister schon geleert werden muss oder nicht.

Füllstandsanzeige_Trenntoilette

Den Schlitz auf der Vorderseite habe ich innen mit durchsichtigem Kunststoff verschlossen, in meinem Fall einem iPad mini Displayschutz, da dieser kratzfest ist. Außerdem habe ich die Trelino® mit einem Ventilator ausgestattet, der die Luft über dem Trelino®  durch die Tür der alten Kassette absaugt und durch einen SOG-Filter nach draußen abführt. Die Luftzufuhr erfolgt aus dem Raum unter dem Boden.

Füllstandsanzeige_Innen

Füllstandsanzeige_mit_Kanister

Ich benutze die Trelino® jetzt seit einem halben Jahr und sie gefällt mir sehr gut, ich hätte sie schon viel früher einbauen sollen. Wir nutzen den Feststoffeimer eine Woche lang mit zwei Personen und leeren den Urinkanister alle zwei Tage. Das Entleeren des Urinkanisters ist sehr einfach und schnell. Dies ist auch in öffentlichen Toiletten möglich. Wir benutzen den Ventilator, aber es riecht überhaupt nicht. Wir hatten bei der alten Toilette einen Lufterfrischer im Toilettenraum, der wird aber nicht mehr benötigt.

 


2 Kommentare


  • Alex

    Wow- das sieht spannend aus.
    Ich stehe vor derselben Herausforderung. Kann ein Kontakt hergestellt werden?
    Besten Dank
    ———
    MeineTrenntoilette:
    Hallo Alex, wir können Deine E-Mail Adresse gerne an Kees weiterleiten. So kann er sich direkt an Dich wenden.  Frohes Neues Jahr wünschen wir Dir – Liebe Grüße Justyna – Team von MeineTrenntoilette


  • Roswitha

    Das sieht sehr professionell aus. Wir haben in unserem Hymer auch eine Banktoilette und überlegen, wie wir ohne Verwüstung die Trenntoilette einbauen lassen können.
    Schöne Grüße
    Roswitha


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.