Aus Alt mach Neu…. Defekte Wohnmobiltoilette ersetzt durch Trenntoilette

Trockentrenntoilette selber bauen

Trockentrenntoilette selber bauen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Immer mehr Menschen sehen die deutlichen Vorteile von Trenntoiletten.
Auch Holger hat sich dafür entschieden eine Trockentrenntoilette selber zu bauen, nach dem seine Kassettentoilette defekt war. Er hat einen wirklich tollen Bericht hierzu geschrieben, den ich hier gerne mit euch teilen möchte.

Trockentrenntoilette selber bauen – Vorgeschichte

Ausgelöst wurde das Projekt genaugenommen durch einen undichten Wasseranschluss der Chemie-Toilette. Evtl. wäre es am einfachsten gewesen, das Ding einfach mal auszubauen und alle Verbindungen zu checken. Aber wer will es schon einfach? Als vernünftiger Hobby-Bastler wird sich lieber an den Rechner gesetzt und stundenlang recherchiert! 

Vom Konzept Trenntoilette war ich aus ökologischen Gründen recht schnell überzeugt, auch in Bezug auf die viel gepriesene Autarkie. Das vermeintliche Hauptproblem bestand allerdings darin, Frau und Sohn zu überzeugen, zumal der Jahresurlaub kurz vor der Tür stand. Aber auch diese Hürde war schneller überwunden als ursprünglich angenommen. Also war das Projekt „Trockentrenntoilette selber bauen“ abgesegnet und ich konnte starten.

Selbstbau Trockentrenntoilette

Badumbau im Wohnmobil beginnt

Beim Bau habe ich mich von der sehr gut beschriebenen Bauanleitung von „//einraumwohnung.eu/selbstbau-anleitung-trockentrenntoilette/„ inspirieren lassen und auch den ein oder anderen Link genutzt.
Die größte Herausforderung war wie bei so ziemlich allen WoMo-Projekten volle Funktionalität auf engstem Raum zu schaffen. Da habe ich lieber mehrmals nachgemessen und auch die ein oder andere Test-Sitzung simuliert. Optisch sollte das Ganze natürlich auch nicht unbedingt abstoßend wirken.

Bei der Tiefe musste ich einen kleinen Kompromiss eingehen. Der Deckel inklusive Klobrille welcher zur Entnahme der Behälter geöffnet werden muss, lässt sich nicht komplett über 90 Grad aufklappen und an die Rückwand lehnen.

Zur Arretierung hänge ich den Deckel daher einfach mit einem Gummiseil an einen darüber befindlichen Haken.

Materialeinsatz

Teile Trenntoilette
Trenntoilette innen

Trenntrockentoilette selber bauen – Los gehts!

Als Material habe ich eine 18 mm starke Multiplexplatte benutzt, welche beidseitig mit Melamin beschichtet ist. Damit hatte ich mir auch schon einen neuen Badschrank für das Waschbecken gebaut. Der Vorteil des Materials ist die enorme Stabilität und speziell im „Feuchtbereich“ des WoMo’s ist die Beschichtung einfach genial. Ich habe lediglich alle Sichtkanten schräg abgefräst und mit Hartwachs versiegelt. Ansonsten bedarf es keiner weiteren Nachbehandlung. Ein Nachteil ist das relativ hohe Gewicht, welches eigentlich nicht für einen großflächigen WoMo-Innenausbau geeignet ist (die 7,5 t Klasse mal ausgenommen). Allerdings habe ich ja auch ein paar Sachen ausgebaut und schlussendlich ein eventuelles Mehrgewicht von vielleicht 3-4 Kilo (inkl. Waschbeckenschrank) in Kauf genommen. Außerdem ist unser WoMo auf 3,8 t aufgelastet, da muss ich nicht exakt auf jedes Kilo achten.

Teile Trenntoilette
Urinkanister
Ausbau mit Melaminplatten

Den Trenneinsatz habe ich ca. 5 mm in die Platte eingefräst, somit liegt die Klobrille bündig auf der Holzplatte auf. Als Urinbehälter dient ein 10 Liter Weithals-Kanister für den ich ein kleines Holzkästchen als Halterung gebaut habe. Das Kästchen ist innen mit Lack und die Kanten mit Sikaflex versiegelt und somit dicht. Mit der Stärke der Bodenplatte habe ich die Höhe des Kanisters reguliert und es dient zusätzlich als Not-Überlauf (was hoffentlich nie nötig sein wird). Auf eine Verschlauchung konnte ich somit vollständig verzichten. Als Feststoff-Behälter dient ein eckiger Mülleimer aus dem IKEA-Imperium. Der passte perfekt hinter den Kanister und wird lediglich durch 4 Kanthölzer fixiert. Ein 12 V Anschluss war bereits vor Ort, als Ansteuerung der Thetford-Toiletten-Spülung. Den habe ich für die Versorgung des Ventilators genutzt, schaltbar über einen beleuchteten Taster in der Frontplatte. Den Ventilator, ein flüsterleises Teil aus dem PC-Bereich, habe ich in die Entsorgungsklappe gesetzt und von außen mit einer Edelstahlblende abgedeckt. Anfänglich hatte ich noch einen Aktivkohlefilter in die Öffnung integriert, der hatte allerdings den Luftdurchsatz gefühlt auf null minimiert.

Hol dir jetzt den Trenntoiletten-Ratgeber

mit den 10 wichtigsten Tipps für Trenntoiletten

zum Download

Lob und Anerkennung

Da es bis dato keine Beschwerden über Geruchsbelästigung gab, bleibt der Lüfter vorerst mal draußen. Die Austrittsöffnung im Boden für die Luftheizung wird jetzt vollständig abgedeckt. Hierfür musste ich mir einen Adapter und etwas flexibles Heizungsrohr im Zubehör bestellen und einen neuen Luftauslass in die Frontplatte integrieren.

Schlussendlich habe ich aus dem nicht mehr benötigtem Wasseranschluss eine Außendusche gebaut und dafür auf dem anschließenden Kroatien-Trip einige Lobpreisungen vom Rest der Familie geerntet.

Lüfter TTT
Außendusche

Allerdings verhindert die Dusche wiederum die Entsorgung der Behälter nach außen über die Klappe, aber irgendwas ist halt immer. Da aber Eimer sowie Kanister einen Deckel haben und der Weg vom Bad nach draußen nur ca. 2 m beträgt, ist auch das zu verkraften.

Fazit Trockentrenntoilette selber bauen

Alles in Allem sind wir mittlerweile vom Konzept Trenntoilette vollumfänglich überzeugt. Auch optisch macht das Bad jetzt einiges her, aber das ist ja auch immer ein wenig Geschmacksache.

Anmerkungen von meineTrenntoilette.de

Ein absolut gelungenes Ergebnis einer Trenntoilette und sogar mit Außendusche! Das Projekt: „Trockentrenntoilette selber bauen“ hat hier zu einem sehr schönen Wohnmobilbad geführt.

Vielen Dank Holger für deinen Bericht!

Solltest du weitere Fragen zum Thema Trockentrenntoilette haben, freue ich mich sehr über deine Kontaktaufnahme.
Sämtliche Zubehörteile für den Selbstbau der Trenntoilette findest du hier im Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.