Chemie raus – Natur rein

Umbau Kassettentoilette

Umbau: Trenntoilette statt Kassettentoilette

Ecki und Kathrin von Coaches on Tour haben uns einen sehr ausführlichen Selbstbau Bericht einer Trockentrenntoilette zur Verfügung gestellt. Sie hatten, wie fast alle Wohnmobile, eine Kassettentoilette von Thetford verbaut. Diese musste natürlich vorher ausgebaut werden. Zum ausführlichen Umbau Bericht einer Kassettentoilette haben die beiden auch ein Video gemacht, welches wir euch gerne empfehlen wollen.

Baumaterialien:

Kassettentoiletten Umbau – Trenntoiletten Bericht:

Ecki schreibt zum Umbau folgendes:

Nachdem wir ursprünglich eine NaturesHead einbauen wollten, sind wir dann noch zu dem Entschluss gekommen, unsere Trenntoilette selber zu bauen…

Beginnen wir aber am Anfang.
Wir hatten uns entschlossen, unsere Wohnung aufzulösen und in ein Wohnmobil zu ziehen – weniger ist mehr. Die Einfachheit erleben und genießen. Nachdem wir fünf Jahre mit unserem VW T5 gereist waren, haben wir den nächsten Schritt gewagt.
Natürlich kein einfacher Schritt, aber für uns war’s der richtige.

Umbau Kassetttentoilette

Wir haben uns für ein Wohnmobil entschieden, da wir gemerkt haben, dass darin für uns genügend Platz ist und wir auch keine Zeit und Möglichkeit hatten, einen Van selbst auszubauen, was der ursprüngliche Gedanke war…
Für uns stand von Anfang an fest, dass wir eine Trenntoilette haben wollen. Da Chemie für uns keine Option ist und wir zudem autarker sein wollten, haben wir uns zunächst für eine NaturesHead entschieden. Nachdem wir in der Planung Dank der Schablone gemerkt haben, dass diese für unseren Gustl – so heißt unser Wohnmobil – zu groß war, musste eine andere Lösung her.
So haben wir überlegt und geplant, dass wir uns einen Bausatz kaufen und das ganze selber bauen.

Gesagt, getan, haben wir uns bei Markus Becker von MeineTrenntoilette.de den Bausatz #3 XS besorgt und anfangen, zu planen und dann zu bauen.

Umbau Kassettentoilette

Einbau des Trenneinsatzes in den TTT Deckel

Kassettentoiletten Umbau

TTT Deckel mit Loch für den Trenneinsatz sowie die selber gemachte Klobrille und Klodeckel

Benötigst du auch ein Selbstbau Set? Hier findest du unsere gesamte Auswahl zum Selberbauen:

Das Bauholz für den Kasten ist 18 mm Mulitplex. Diese haben wir uns direkt im Baumarkt passend zusägen lassen. Wir haben aus dem Rest der Platte auch die Konstruktion für unsere Waschmaschine schneiden lassen, so hatten wir Alles in Allem.

Hol dir jetzt den Trenntoiletten-Ratgeber

mit den 10 wichtigsten Tipps für Trenntoiletten

zum Download

In diesem Video erklären die Ecki und Kathrin von Coaches on Tour alle wichtigen Umbauten und die Handhabung der Trenntoilette. Schaut es euch an, da hier alle Fragen geklärt werden. Sicher freuen sich die beiden über ein Kommentar und das Like.

Eckhart schreibt weiter zum Umbau seiner Kassettentoilette:

Schlussendlich war es viel Arbeit mit Maß nehmen, planen, probieren, überlegen und dann der eigentliche Bau, aber wir sind aktuell zufrieden mit unserer Lösung.

Absaugung

Wir haben natürlich auch eine Absaugung installiert, die allerdings – nicht wie andere – eine Dauerabsaugung ist, sondern wir haben sie mit einem Kippschalter – welcher vorher die Beleuchtung in der Versorgungsklappe aktiviert hatte – verbunden und so können wir sie nach Bedarf an- und ausschalten.

Umbau Wohnmobiltoilette

Hol dir jetzt den Trenntoiletten-Ratgeber

mit den 10 wichtigsten Tipps für Trenntoiletten

zum Download

Dazu musste noch ein Loch gebohrt und ein Lüftungsgitter in die vorhandene Versorgungsklappe von der ursprünglichen Thetford-Toilette angebracht werden.

Den vorhanden Wasserschlauch haben wir mittels Installation einer Schnellkupplung zur Außendusche umfunktioniert. Der Kippschalter den wir anstelle dem Wasserspülung-Schalter der ehemaligen Thetford-Toilette angebracht haben, aktiviert nun die Wasserpumpe für die Dusche.

Fazit

Nach über 4 Monaten Benutzung sind wir total zufrieden und glücklich, die Trenntoilette eingebaut zu haben. Sowohl bei Benutzung als auch Entsorgung gab es bisher nie ein Problem.

Vielen Dank an die beiden von Coaches on Tour für den ausführlichen Selbstbaubericht samt Video. Der Umbau einer Kassettentoilette ist oft im ersten Moment eine Herausforderung. Wir sind daher sehr dankbar über jeden einzelnen Selbstbaubericht.

Wie immer, freuen wir uns sehr über eure Kommentare!

Bewertet mit 5.00 von 5
(2)
  • Privy 501 Trenneinsatz
  • Beliebtes Selberbau-Set
157 EUR
Bewertet mit 4.50 von 5
(2)
  • Alternativ mit Privy 501 oder Privy 503
  • Bausatz mit Kanister und Eimer
ab 426 EUR
 
  • Privy 501 Trenneinsatz
  • Extra große Behälter
169 EUR
 
  • Privy 501 Trenneinsatz
  • Günstiges Komplett-Set
129 EUR
 
  • Privy 503 Trenneinsatz
  • Toilettensitz aus Holz (lackiert)
185 EUR
Nicht vorrätig
Bewertet mit 5.00 von 5
(1)
  • Extra flacher Trenneinsatz
  • Kompakte Behälter
159 EUR

2 Idee über “Chemie raus – Natur rein

  1. Ulla Mazkouri sagt:

    Ich finde es ganz beachtlich, dass du dich dem Umbau gestellt hast, es waren doch so einige Arbeitsgänge . Jetzt habt ihr es doch ganz gut damit ! Alles gut erklärt . Ich habe selber kein Wohnmobil oder dergl. aber es war schon immer mein Jahrzehnte langer Traum so durch Schweden zu reisen . Es hat sich leider nie ergeben aber es interessiert mich immer noch . Wo entsorgt „ man“ denn die Hinterlassenschaften .. letztendlich ?
    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und uns allen Gesundheit und wieder mehr Freiheiten vor allen Dingen zum und beim Reisen!?

    • Markus Becker sagt:

      Hallo Ulla, du kannst den Feststoff in jeder Mülltonne entsorgen, den Urin in jeder Toilette oder auch mal als Dünger an einem Baum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trage dich jetzt in unsere Warteliste ein! Wir werden dich informieren, sobald das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlasse unten deine E-Mail-Adresse.